2. November 2021

Erste Hilfe nach Unfall oder Beißerei

Was tun bei Unfällen, Verletzungen und Beißereien? Was tun, wenn Ihr Hund oder Katze sich bei Unfällen oder Beißereien Verletzungen zuzieht? Wir geben hier die wichtigsten Tipps.
29. Oktober 2019

Weihnachten & die Schokoladenvergiftung beim Hund

Es gilt wie bei allen Giftarten: die Menge macht das Gift! Schokolade enthält die beiden Methylxanthine Theobromin und Koffein. Nach Aufnahme einer größeren Menge Schokolade kann es schon nach 2 - 4 Stunden zu Vergiftungssymptomen und nach 12 bis 24 Stunden zum Tod kommen. Die Symptome sind vor allem dosisabhängig.
12. April 2019

Achtung: Staupe Gefahr für Hunde

In NRW ist bei Füchsen Staupe ausgebrochen. Das Veterinärmat hat alle Hundehalter aufgerufen, ihre Hunde impfen zu lassen. Dies zeigt wieder, wie wichtig bestimmte Impfungen für Hunde sind. Denn der Ausbruch einer solchen Infektion kann auch in Niedersachsen oder Hamburg schnel und überraschend auftreten.
12. März 2019

Für Hundebesitzer und Hundeliebhaber

Möchten sie wissen, wie Sie am besten mit Ihrem Hund kommunizieren? Möchten Sie wissen, was man bei der Erziehung falsch machen kann? Und worauf kommt es bei einer Hundeschule an? Zu all diesen und weiteren Fragen bieten wir ein kleines unterhaltsames Seminar mit unserer Referentin Frau Meyer als geprüfte Hundetrainerin an.
2. Februar 2019

Hill’s Pet Nutrition freiwilliger Rückruf für Dosenfuttermittel für Hunde

Während Vitamin D ein essentieller Nährstoff für Hunde ist, kann die Einnahme erhöhter Mengen zu potenziellen Gesundheitsproblemen führen, abhängig von der aufgenommenen Vitamin-D-Menge und der Dauer können Hunde Symptome wie Erbrechen, Appetitlosigkeit, erhöhten Durst, vermehrtes Wasserlassen, übermäßiges Trinken und Gewichtsverlust aufweisen. Vitamin D kann, wenn es in sehr hohen Mengen konsumiert wird, zu ernsten gesundheitlichen Problemen bei Hunden führen, einschließlich Nierenfunktionsstörungen.
31. Mai 2016

SDMA – Früherkennungswert bei Nierenerkrankungen

Mit dem SDMA Parameter hat sich jetzt die Möglichkeit, eine Nierenerkrankung frühzeitig zu erkennen, deutlich verbessert. Noch bevor der Kreatinin- und Harnstoffwert sich im Blutbild verändern und eine chronische Niereninsuffizienz (CNI) bei mind. 50 % zerstörtem Gewebe anzeigen, sind schon kleinere Veränderungen mit dem SDMA zu erkennen.
Termin online buchen