Abrechnung unserer Leistungen

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Tierärzte vom 28. Juli 1999 mit Gebührensätzen nach der Vierten Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung vom 10. Februar 2020.

Je nach erforderlichem Aufwand der tierärztlichen Leistung müssen Tierärzte zwischen dem 1-fachen und dem 3-fachen Satz abrechnen (im Notfall bis zum 4-fachen Satz).
Die Höhe des Gebührensatzes hängt von vielen Kriterien ab. Dazu gehören auch z.B. entsprechendes spezielles Fachwissen der Praxis, moderne Gerätschaften vor Ort und Öffnungszeiten. Aber auch örtliche Verhältnisse (städtisch oder ländlich) spielen eine erhebliche Rolle. Eine Abrechnung unter dem 1-fachen, als auch über dem 3-fachen Satz, ist gesetzlich verboten- mit wenigen Ausnahmen!

Unsere Leistungen werden entsprechend der GOT i.d.R. je nach Leistung zwischen dem 1,3-fachen und dem 2,9- fachen Satz abgerechnet (Im Notdienst zwischen dem 2,5-fachen bis 4-fachen Satz zzgl. einer Grundgebühr von 59,50 €).

Im Durchschnitt liegen wir mit unseren tierärztlichen Leistungen beim 2,0-fachen Satz.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Bar
  • EC Karte
  • Eurocard / Visa
  • American Express
  • Google Pay / Apple Pay
  • medipay
Was ist medipay?
Eine zinsgünstige und bequeme Ratenzahlungsmöglichkeit. bei 6 Monaten Laufzeit 0% Zinsen möglich.
Was ist besonders an medipay?
Günstig. Unkompliziert. Schnell. Individuell. Diskret.
Wie funktioniert medipay?
Sie erhalten von uns einen Vorantrag von medipay. Wenn Sie damit einverstanden sind, müssen Sie diesen Antrag unterzeichnte direkt an medipay senden. medipay tritt dann mit Ihnen in Kontakt und übernimmt die gesamte Abwicklung und Korrespondenz. Mit der Kreditgenehmigung erhalten Sie ein Bestätigungformular von medipay. Liegt dieses Formular nach Eintritt der Zahlungspflicht von Ihnen ausgefüllt und von uns unterzeichnet wieder bei medipay vor, wird der genehmigte Betrag zur Auszahlung an uns freigegeben
Weitere Informationen zu medipay

Unsere Serviceleistungen


  1. moderne medizinische Gerätschaften:
    • Computertomographie (CT)
    • Direkt Digitale Röntgendiagnostik
    • Ultraschallgerät mit Farbdoppler für Bauch, Herz und Schilddrüse
    • speziell für die Tiermedizin hauseigene Laboranalysegeräte
    • Moderne Blutdruckmessung, EKG
    • Digitalmikroskopie
    • hochmoderne Narkoseüberwachung inkl. automatischem Beatmungssystem
  1. erweiterte Sprechstundenzeiten Mo - Fr bis 19.00 Uhr
  2. spezielles Fachwissen auf verschiedenen Gebieten der Kleintiermedizin
  3. automatische Impferinnerung per e-mail
  4. Terminsprechstunde mit kurzen Wartezeiten, auch >> hier << online buchbar
  5. Stationsräume inkl. Wärmeboxen, Quarantäne-Station möglich
  6. voll ausgestatteter Operationsraum inkl. modernster Inhalationsnarkose

Abrechnung unserer Leistungen

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Tierärzte vom 28. Juli 1999 mit Gebührensätzen nach der Vierten Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung vom 10. Februar 2020.

Je nach erforderlichem Aufwand der tierärztlichen Leistung müssen Tierärzte zwischen dem 1-fachen und dem 3-fachen Satz abrechnen (im Notfall bis zum 4-fachen Satz).
Die Höhe des Gebührensatzes hängt von vielen Kriterien ab. Dazu gehören auch z.B. entsprechendes spezielles Fachwissen der Praxis, moderne Gerätschaften vor Ort und Öffnungszeiten. Aber auch örtliche Verhältnisse (städtisch oder ländlich) spielen eine erhebliche Rolle. Eine Abrechnung unter dem 1-fachen, als auch über dem 3-fachen Satz, ist gesetzlich verboten!

Unsere Leistungen werden entsprechend der GOT i.d.R. je nach Leistung zwischen dem 1,0-fachen und dem 2,9- fachen Satz abgerechnet (Im Notdienst zwischen dem 2,0-fachen bis 4-fachen Satz zzgl. einer Grundgebühr von 59,50 €).

Im Durchschnitt liegen wir mit unseren tierärztlichen Leistungen beim 1,9-fachen Satz.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Bar
  • EC Karte
  • Eurocard / Visa
  • American Express
  • medipay
Was ist medipay?
Eine zinsgünstige und bequeme Ratenzahlungsmöglichkeit. bei 6 Monaten Laufzeit 0% Zinsen möglich.
Was ist besonders an medipay?
Günstig. Unkompliziert. Schnell. Individuell. Diskret.
Wie funktioniert medipay?
Sie erhalten von uns einen Vorantrag von medipay. Wenn Sie damit einverstanden sind, müssen Sie diesen Antrag unterzeichnte direkt an medipay senden. medipay tritt dann mit Ihnen in Kontakt und übernimmt die gesamte Abwicklung und Korrespondenz. Mit der Kreditgenehmigung erhalten Sie ein Bestätigungformular von medipay. Liegt dieses Formular nach Eintritt der Zahlungspflicht von Ihnen ausgefüllt und von uns unterzeichnet wieder bei medipay vor, wird der genehmigte Betrag zur Auszahlung an uns freigegeben
Weitere Informationen zu medipay

Unsere Serviceleistungen

  1. moderne medizinische Gerätschaften:
    • Computertomographie (CT)
    • Direkt Digitale Röntgendiagnostik
    • Ultraschallgerät mit Farbdoppler für Bauch, Herz und Schilddrüse
    • speziell für die Tiermedizin hauseigene Laboranalysegeräte
    • Moderne Blutdruckmessung, EKG
    • Digitalmikroskopie
    • hochmoderne Narkoseüberwachung inkl. automatischem Beatmungssystem
  2. erweiterte Sprechstundenzeiten Mo - Fr bis 19.00 Uhr
  3. spezielles Fachwissen auf verschiedenen Gebieten der Kleintiermedizin
  4. automatische Impferinnerung per e-mail
  5. Terminsprechstunde mit kurzen Wartezeiten, auch >> hier << online buchbar
  6. Stationsräume inkl. Wärmeboxen, Quarantäne-Station möglich
  7. voll ausgestatteter Operationsraum inkl. modernster Inhalationsnarkose
Termin online buchen