Katzenimpfstoff nicht verfügbar!

Seit mehreren Wochen gibt es in ganz Deutschland Lieferengpässe beim Impfstoff für Katzen.


Diese Lieferengpässe und Produktionsrückstände betrifft einige Medikamente für Mensch und Tier und seit Wochen nun auch den Impfstoff für Katzen. Dieser Umstand ist der Corona-Pandemie geschuldet. Speziell nicht verfügbar: Katzenschnupfen und Katzenseuche.

Wir stehen bei den Herstellern auf der Warteliste und erhoffen uns bald die erste Nachlieferung. Diese werde nach derzeitigem Kenntnissstand frühstens Mitte Dezember 2021 sein.


Für unsere Stammkunden führen wir eine Warteliste. << Lassen Sie sich eintragen!>>



Wir müssen leider - je nach Menge der zu erwartenden Lieferung - vorrangig folgende Katzen impfen:
1. Katzenwelpen mit notwendiger Grundimmunisierung
2. Katzen jünger als 2 Jahre, ohne vollständige Grundimmuniiserung
3. Katzen mit erhöhtem Infektionsdruck (z.B. Freigänger)

Sobald wieder ausreichend Impfstoff für alle Katzen verfügbar ist, teilen wir dieses Ihnen in unserem Tierreport und Blog mit.

WICHTIG: Bitte verringern Sie den Infektionsdruck Ihrer Katze. Dies betrifft insbesondere:
1. Freigänger! Besser im Haus lassen!!
2. Pensionstiere! Besser Haussitter organisieren!!
3. Urlaub! Besser Katze zu Hause lassen!!
Termin online buchen