Tierärztliche Diagnostik

Tierärztliche Diagnostik

Mit diversen medizinischen Hilfsmitteln lässt sich meist schnell der derzeitige Zustand Ihres Haustieres ermitteln.

Dafür stehen in unserem Haus Blutanalysegeräte, Röntgen, Ultraschall, Endoskopie u.a. zur Verfügung. Weitergehende Untersuchungen (spezielle Laborparameter, Computertomographie, Arthroskopie, etc.) können im Bedarfsfall unbürokratisch und zügig eingeleitet werden.

Unsere diagnostischen Lesitungen umfassen:

  • NEU CT (Computerthomographie)
  • direkt digitale Röntgendiagnostik
  • offizielles HD-Röntgen
  • Offizielle Untersuchung auf Kniescheiben-Luxation
  • moderne Ultraschalldiagnostik
  • Endoskopie
  • Kardiologie (EKG, Blutdruckmessung)
  • Herzultraschalldiagnostik, Farbdoppler
  • Allergietest
  • Klinische Labordiagnostik

Laboruntersuchungen - Ergebnisse in 20 Minuten

Aufgrund modernster Blutanalysegeräte können wir viele Erkrankungen innerhalb von ca. 20 min. abklären.

  • Nierenerkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Schilddrüsenunter- und überfunktion
  • Diabetes mellitus
  • Infektionen
  • div. Viruserkrankungen
  • Giardiose

Nur bei besonderen Erkrankungen müssen wir weitere Untersuchungen an ein externes Labor versenden und eine erweiterte Besprechung an einem anderen Tag durchführen.

Ihr Vorteil:

  • Sichere Blutergebnisse dank moderner Laboranalysegeräte
  • Ergebnisse innerhalb von 20 min.
  • Keine Wiederbestellung des Patienten notwendig, da das Blut nicht ins Labor geschickt werden muss
  • Sofortige einleitende Therapiemaßnahmen möglich !

Lahmheiten

Wenn Ihr Hund oder Katze eine deutliche Lahmheit aufweist, oder sogar gar nicht mehr laufen kann, ist oft die Ursache in einer Gelenk- oder Knochenerkrankung zu finden.
Um zu helfen, bedarf dies einer eingehenden klinischen Untersuchung.
Mit Hilfe unserer direkt digitalen Röntgenanlage können wir zudem sehr schnell der Ursache auf den Grund gehen.

Ergebnisse liegen schon nach wenigen Minuten vor.

Dermatologie inkl. Allergie-Abklärungen

Hauterkrankungen bei Hund und Katze nehmen immer mehr an Bedeutung zu.
Juckreiz ist dabei oft eine Folgeerscheinung, die sehr belastend für den Patienten ist.

Die Ursachen sind leider oft vielfältig – neben der Allergie, kann ein Pilz, eine Autoimmunerkrankung, Parasiten oder Überzüchtung oft in Frage kommen.

Wir können bei Ihrem Liebling dies genau abklären und dann helfen.

Heimtierkrankheiten inkl. Zahnbehandlungen und Zahnröntgen

90 % aller Erkrankungen bei Kaninchen und Meerschwein finden sich im Bereich der Zähne und/oder des Magen-Darm-Traktes.

Es ist wichtig abzuklären, ob unser kleiner Nager-Patient nicht fressen kann oder fressen will!
Wir sind spezialisiert auf die Abklärung solcher Fragestelllungen bei unseren kleinen Patienten.
Dazu gehört neben einer gründlichen Untersuchung der Zähne auch eine Röntgenuntersuchung.

Der richtigen Ernährung kommt dabei bei unseren Heimtieren eine wesentliche Bedeutung zu.

Innere Medizin inkl. großem Labor in unserer Praxis

Unsere Hunde und Katzen werden dank liebevoller Pflege heutzutage immer älter.
Leider kommen damit auch immer mehr insbesondere chronische Krankheiten zum Vorschein.

Spezialisiert auf Innere Erkrankungen können wir auch mithilfe praxiseigener Laborgeräte in unserem Haus oft innerhalb von 30min. die Diagnose stellen und einen ersten Therapieplan für unseren Patienten vorlegen.

Röntgendiagnostik - modern & umweltfreundlich

Wir röntgen direkt digital – derzeit die modernste Technik!

Ihr Vorteil:

  • kein Mehrfachröntgen bei Über- oder Unterbelichtung, da Feineinstellungen automatisch ablaufen und Nacharbeiten am Computer möglich sind
  • umweltfreundlich, da chemikalienfrei
  • Kopien auf CD-Rom möglich, um sich die Bilder am heimischen PC noch mal anzuschauen, oder zur Übergabe an den Haustierarzt
  • Sehr gute röntgenologische Detailzeichnung, um kleinste Veränderungen zu erkennen
  • Kurze Wartezeiten, da keine aufwendige Röntgenentwicklung notwendig ist.

Ultraschalldiagnostik für Herz und andere Organe

In der modernen Veterinärmedizin können Erkrankungen, wie z.B. Herz- oder Lebererkrankungen, mittels Ultraschalldiagnostik abgeklärt werden. Denn nur so kann bei unserem Liebling auf dessen Bedürfnisse individuell die optimale Therapie zugeschnitten werden. Zudem kommt der Ultraschalldiagnostik in der Prävention von Erkrankungen immer mehr Bedeutung zu. Wir sind auf dieses Gebiet spezialisiert und verfügen mittels einem sehr modernen Ultraschallgerät auch über die technischen Möglichkeiten, solche Erkrankungen abzuklären.

Ihr Vorteil:

Herz und Abdomenultraschall für eine klare Diagnose Wir arbeiten mit einem sehr modernen Ultraschallgerät der Fa. Esaote. Hier sind auch 4 unterschiedliche Schallköpfe vorhanden. Diese sind für die unterschiedlichen Tiergrößen notwendig, um so beim Ultraschall des Bauchraumes auch unterschiedliche Tiefen zu erreichen. Im Ultraschall des Bauchraumes sind alle Tierärzte geschult.

Die Besonderheit des Gerätes liegt in der Fähigkeit der professionellen Herz-Ultraschalldiagnostik. Unsere Kollegin Frau Dr. Büttner beherrscht die Herzuntersuchungen bei Kleintieren und kann mittels dieser modernen Geräte genauste Untersuchungen durchführen und zielsichere Diagnosen bei Ihrem Liebling stellen.