Aktuelles

Neues Verfahren: ACP-Behandlung beim Tier

Wir bieten ein neues Verfahren zur Behandlung vieler Erkrankungen des Bewegungsapparates an. Hier werden dabei die natürlichen Regenerationskräfte genutzt und ohne Nebenwirkungen Schmerzen reduziert und die Heilung gefördert. Dieses Verfahren hat sich in der Humanmedizin und der Pferdemedizin bereits etabliert und weist auch nun in der Keintiermedizin, insbesondere beim Hund, eindeutig Vorteile in der Behandlung schmerzhafter Prozesse im Bewegungsapparat oder auch zur Wundbehandlung auf.
Informieren Sie sich gerne dazu in unserer Praxis.

Zurück