Aktuelles

Doppelt erkrankt!

Eine Schildrüsenüberfunktion ist bei älteren Katzen eine häufige Erkrankung. Leider erkranken auch häufig ältere Katzen an einer Niereninsuffizienz. Somit kommt es nicht selten vor, dass eine ältere Katze an beiden Erkrankungen gleichzeitig leidet. Beide Leiden zusammen bedeuten Erschwernisse bei der Behandlung! Umso wichtiger ist es, ältere gesunde Katzen jährlich gründlich untersuchen zu lassen, um rechtzeitig bei Erkrankungsausbruch gegensteuern zu können. Bei bereits erkrankten Katzen sollten engmaschig Kontroll-untersuchungen durchgeführt werden, da sich auch in wenigen Wochen Änderungen der klinischen Situation ergeben können.

Zurück