Aktuelles

Coronavirus-Pandemie und die Anpassung im Praxisalltag

Wir können aufgrund der Größe der Praxis und des Teams weitgehend – aber mit Einschränkungen – den Praxisbetrieb für Sie aufrecht erhalten !

Um den Kontakt zwischen den Patientenbesitzern so gering wie möglich zu halten, haben wir die Sprechzeiten für Sie erweitert. Damit wird das Patientenaufkommen in unserer Praxis besser verteilt. Ab Mittwoch den 18.3.2020 gelten bis auf weiteres folgende Sprechzeiten:

Mo bis Fr 9 - 13 Uhr und 15 - 19 Uhr . Sa von 10 - 13 Uhr.

Die Zeit von 15 - 16 Uhr ist eine reine Terminsprechstunde!

Für einen Praxisbesuch sind gewisse Regeln einzuhalten, die wir kurz vorstellen:

  1. Direkt im Anmeldebereich findet sich ein automatischer Desinfektionsmittelspender, mit dem sie bitte Ihre Hände desinfizieren.
  2. Das Wartezimmer ist mit 100m² sehr gross. Bitte halten Sie trotzdem ausreichend Abstand (ca. 2m) zu anderen Patienten.
  3. Bitte haben Sie Verständnis, wenn durch viel Lüften es im Wartezimmer etwas kühl ist.
  4. Bitte besuchen Sie mit ihrem Tier alleine unsere Praxis. Verzichten Sie, wenn möglich auf eine Begleitperson. Kinder und weitere Familienmitglieder bleiben bitte zu Hause oder nötigenfalls ruhig im Wartezimmer sitzen.
  5. Berühren Sie in der Praxis so wenig Oberflächen wie möglich. Ergänzend werden alle Kontaktflächen in unserer Praxis nach einem engmaschigen Hygieneplan von uns desinfiziert.
  6. Sehen Sie beim Eintreten in die Praxis, dass sich an der Anmeldung mehrere Personen aufhalten, nehmen Sie bitte erst einmal im Wartezimmer Platz. Wir kommen dann unaufgefordert auf Sie zu.
  7. Wir reichen Ihnen entgegen unserer Gewohnheiten zur Begrüßung und Verabschiedung nicht die Hand.
  8. Ihr Tier wird während der Behandlung grundsätzlich nur von uns gehalten. Bitte halten Sie sich im Sichtbereich, aber weit genug vom Behandlungstisch entfernt auf.
  9. Fühlen Sie sich krank, betreten Sie bitte nicht die Praxis, sondern besprechen mit uns telefonisch das weitere Vorgehen zur Behandlung Ihres Tieres.

Aufgrund der besonderen Umstände und der gesonderten Hygieneregeln kann es auch häufiger mal zu längeren Wartezeiten kommen.

Vielen Dank für das Beachten der o.g. Einschränkungen.

Bleiben Sie sowie Ihr Liebling bitte gesund !

Zurück