Aktuelles

Achtung: Staupe Gefahr für Hunde

Achtung: Staupe Gefahr für Hunde

in NRW ist bei Füchsen Staupe ausgebrochen. Das Veterinärmat hat alle Hundehalter aufgerufen, ihre Hunde impfen zu lassen. Dies zeigt wieder, wie wichtig bestimmte Impfungen für Hunde sind. Denn der Ausbruch einer solchen Infektion kann auch in Niedersachsen oder Hamburg schnel und überraschend auftreten. Die Übertragung findet nicht nur von Tier zu Tier statt, sondern auch über die Ausscheidungen infizierter Tiere, so auch nicht nur von Füchsen, sondern auch über Dachse und Waschbären. Diese wagen sich auch immer mehr in die Nähe von Siedlungen und Häusern.
Nach einer Grundimmunisierung reicht es Ihren Hund alle 3 Jahre (je nach Impfstoff) gegen Staupe impfen zu lassen ! Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung. Ihr Praxisteam

Zurück